Welche Fragen zum Thema Computer

Das ist die geeignete Ecke um zeitnah Anfragen an Onkel-Speiche abzusetzen.
Du kannst auch Gast sein um hier lesen zu dürfen.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Onkel-Speiche
_Obermotz_
_Obermotz_
Beiträge: 4152
Registriert: Fr 24 Mär, 2006 19:50
Wohnort: Frankfurt/Main
Kontaktdaten:

Welche Fragen zum Thema Computer

#1 Beitrag von Onkel-Speiche » Do 27 Nov, 2008 20:44

....brennen Euch denn so auf der Seele.

Im Idealfall finden sich viele Leute zu den gleichen Fragen.

Dann stelle ich im Rahmen der Geburt von Oho, Onkel-hilft-Online gern diverse Schulungseinheiten zusammen.

Schulung klingt nun nicht für Alle gut.
Deshalb nennen wir es doch einfach Einheiten. Das kennen wir vom Kochen ;-)

?ussert Euch bitte zahlreich und detailliert, dann helfe ich gern soweit es online machbar ist.*


*bei geringen Entfernungen komme ich auch ins Haus

Benutzeravatar
Heide
Sympathisanten
Sympathisanten
Beiträge: 132
Registriert: Di 14 Mär, 2006 13:09
Wohnort: Offenbach/M.

#2 Beitrag von Heide » Fr 28 Nov, 2008 15:48

Also, da möchte ich mich doch gern gleich anmelden! Ich denke, da? Dir, Onkel, meine Defizite wohl bekannt sind, aber ich versuche sie mal zu definieren:

Dateiversand via Mail, Skype und was es so alles gibt

Souver?n im Systemordner u.dgl. arbeiten und wissen, was man und frau da so treibt

Bilder in den Rechner schubeln und evtl. sogar bearbeiten

Dateien so plazieren, da? sie im Internet per Link bedarfsgerecht von anderen gefunden werden

Updates bedarfsgerecht finden und installieren und N?tzliches von Unn?tzem zu unterscheiden

Allgemeine Hardware- und Software-Kunde, mit Kabelsalat und Anschl?ssen umgehen können


Es gibt mit Sicherheit noch andere Sachen, die ich wissen und kennen sollte, von denen ich noch gar nix weiß... Da ich schon länger aus dem Berufsleben heraus bin, treten jetzt immer mehr Mysterien für mich auf und gerade gestern Abend habe ich noch darüber sinniert, da? ich ma gugge mu?, wieder auf den aktuellen Stand der Dinge zu kommen, sonst überholt mich die Chose noch mal links und rechts!

Ich hoffe, ich stelle mich nicht allzu begriffsstutzig an!!

LG
Heide

:augenauf:  :lupe:  :ertrink:  :grosseaugen:  :machkaputt:  :crash:  :gruebel:

Benutzeravatar
Onkel-Speiche
_Obermotz_
_Obermotz_
Beiträge: 4152
Registriert: Fr 24 Mär, 2006 19:50
Wohnort: Frankfurt/Main
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von Onkel-Speiche » Fr 28 Nov, 2008 16:07

Dateiversand via Mail, Skype und was es so alles gibt
Das klingt gut. Also EINE Sitzung sollte es zum Thema Mail geben. Das ist wichtig und bewahrt euch vor bösen Bemerkungen (ToFu)
Souver?n im Systemordner u.dgl. arbeiten und wissen, was man und frau da so treibt
Grundwissen Windows.... gern stelle ich mein Know How zur Verfügung.
Bilder in den Rechner schubeln und evtl. sogar bearbeiten
Bildbearbeitung setzt Willen voraus. Bei mehreren Ebenen kann es schnell sehr viel werden!! Allerdings wenn Bedarf besteht, gebe ich gerne eine Einweisungen in die Grundlagen.
Dateien so plazieren, da? sie im Internet per Link bedarfsgerecht von anderen gefunden werden
Das nennt sich 'HOSTING' und kann ich anbieten. Das wie wo und warum kann auch gern er?rtert werden.
Updates bedarfsgerecht finden und installieren und N?tzliches von Unn?tzem zu unterscheiden
Nene... DAS würde zu weit führen und mir ja auch mein tägliches Gesch?ft killen :-)
Allgemeine Hardware- und Software-Kunde, mit Kabelsalat und Anschl?ssen umgehen können
Auch das l?sst sich anhand Schaubildern bewerkstelligen, ist aber sicher keine Schulung wert, da es da nicht so viel gibt.

Benutzeravatar
Heide
Sympathisanten
Sympathisanten
Beiträge: 132
Registriert: Di 14 Mär, 2006 13:09
Wohnort: Offenbach/M.

#4 Beitrag von Heide » Fr 28 Nov, 2008 17:48

Da bin ich mit den "Updates usw." wohl in den Fettnapf gelatscht... Sorry, ich will Dir mit Sicherheit nicht das Gesch?ft verhageln!!! Habe halt überlegt, was ich alles nicht weiß und kann - und das war eins von den Sachen, die mir eingefallen sind.

schön aber, da? es Möglichkeiten gibt, Unwissende wie mich auf den Pfad der Tugend zu führen!

LG
Heide

Benutzeravatar
Onkel-Speiche
_Obermotz_
_Obermotz_
Beiträge: 4152
Registriert: Fr 24 Mär, 2006 19:50
Wohnort: Frankfurt/Main
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von Onkel-Speiche » Fr 28 Nov, 2008 18:23

dafür warst du der Initiator für die Gruppe Schulungswünsche

Benutzeravatar
Heide
Sympathisanten
Sympathisanten
Beiträge: 132
Registriert: Di 14 Mär, 2006 13:09
Wohnort: Offenbach/M.

#6 Beitrag von Heide » Fr 28 Nov, 2008 18:26

freu, freu!  :D

Davidjub

Welche Fragen zum Thema Computer

#7 Beitrag von Davidjub » Mi 28 Aug, 2019 06:53

also zu den Maschinen.... da kann ich nur empfehlen die so gut wie euch nur irgendwie möglich ist zu bauen. Da die Runenwerkzeuge recht anspruchsvolle Level haben und es im Tempel auch nicht wie z.b. im Metallhüttenwerk einen Bonus gibt, brauchst du jedes kleine Pünktchen, was du rausholen kannst. Mühle ist eigentlich wie in andren Gebäuden auch, musst halt gucken welche Mats du da verarbeitest, dass du die entsprechendn Widerstände überwinden kannst.

Der Runensensor kann ein gammliger sein, der ist nur zum Runenaktivieren wichtig und das macht man in der Regel in der Galerie. Man könnte natürlich auch einen Archätempel baun, aber da es dort anders als in der Galerie keinen Gebäudebonus gibt, ist das eher ungünstig.

Wir haben zuerst Verhütten und Schmieden gebaut, gibt ja auch ziemlich viele Werkzeuge, die man damit herstellen kann. Bei uns war es recht schwer zunächst auf das Level für den Runenhammer zu kommen. Aber mittlerweile gibt es ja auch neue Trankzutaten und Mats, die das etwas vereinfachen sollten. Eventuell habt ihr auch schon einen Runenhammer in der Gilde? damit könntet ihr euch dann ja schonmal ein paar Schmiedewerkzeuge bauen und euch hochleveln. Mittlerweile geht ja auch der Blasebalg ein paar Pünktchen besser zu bauen, die Level sollten also durchaus machbar sein.

Antworten

Zurück zu „Supportanfragen“